fbpx
  • HOTLINE: 030 57704846
  • PREISE BIS ZU 40% UNTER AMWAY UVP
  • 14 TAGE WIDERRUFSRECHT

In meinem gefilterten Wasser schweben weiße Partikel oder Flocken, die im ungefilterten Wasser nicht vorhanden sind. Worum handelt es sich?

Die häufigste Ursache für weiße Partikel in gefiltertem Wasser ist Wasserhärte. Gefiltertes Wasser kann einen etwas höheren pH-Wert aufweisen als ungefiltertes Wasser. Dies kann dazu führen, dass sich gelöstes Calcium und Magnesium – nützliche Mineralstoffe – in Form weißer oder grauer Flocken niederschlagen und auf den Behälterboden sinken. Diese Partikel treten im Allgemeinen kurz nach der Installation eines neuen Filters bei hartem Wasser auf. Auch die Temperatur kann eine Rolle spielen.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com
Scroll to Top
Datenschutz
Wir, Olga & Stefan Kempf GbR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Olga & Stefan Kempf GbR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: