Wie lange muss das Wasser mit dem gepressten Aktivkohlefilter oder der UV-Lampe in Kontakt sein, damit organische Verunreinigungen wirksam entfernt und Bakterien abgetötet werden können?

Die Kontaktdauer mit dem Aktivkohlefilter und der UV-Lampe ist nur einer der Einflussfaktoren für die Wirksamkeit der Wasserfilterung. Das eSpring Wasserfiltersystem wurde so ausgelegt, dass im gesamten für das Gerät spezifizierten Durchflussmengenbereich eine ausreichende Kontaktdauer gewährleistet ist. Das System enthält einen Durchflussmengenregler für die Regelung von maximal 3,4 l/m. Weitere Einflussfaktoren für die Leistungsfähigkeit sind unter anderem die verwendete Kohlenstoffsorte, die Gestaltung des Aktivkohlefilters und die Intensität des UV-Lichts.